Kalt-Plasma Ionisation

Kennen Sie die Symtome an gewissen Aufenthaltsorten wie:
– Augentrockenheit, Reizungen der Schleimhäute / Atemwege, tränende Augen, Nasenfluss, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit
– leichte asthmatische oder allergische Symptome, Wahrnehmung unangenehmer und schlechter Gerüche
– Erhöhung der Reaktivität auf allergene und chemische Substanzen ?
Diese können durch folgende Quellen bzw. Schadstoffe hervorgerufen werden:
Quelle ——- >> Schadstoffe
Tabakrauch —->> Feinstaub (PM10), Kohlenmonoxid (CO), flüchtige organische Verbindungen (VOC)
Baumaterialien, Möbeln, Isolierstoffe —->> flüchtige organische Verbindungen (VOC)
Klimaanlagen —->> Biologische Stoffe Agenzien (Pilze, Bakterien, Schimmel, Viren)
Heizung —->> Stickstoffdioxid (NO2), Kohlenmonoxid (CO), Schwefeldioxid (SO2)

 

 

 

 

 

 

 

 

Katalog in Bearbeitung.
Bei Fragen 056 418 35 35.

gruen